Teilnehmerstimmen

„Der Achtsamkeitskurs hat meine Erwartungen deutlich übertroffen.

Dagmar ist eine sehr empathische Kursleiterin, die es schnell verstanden hat, Vertrauen aufzubauen. Beeindruckend war, dass sich Dagmar mit großem Engagement um die TeilnehmerInnen gekümmert hat.

Während meiner Erkrankung, die ein Erscheinen zum Kursabend nicht ermöglicht hat, hat sie mich per Zoom zugeschaltet.“

— Jörg, Dezember 23

„Ich habe mich sofort in der Gruppe wohlgefühlt. Jeder wurde so angenommen und akzeptiert, wie er/sie ist. Die Gruppe wird sich auch noch weiterhin treffen.

Es hat mich sehr berührt, dass ich in der „Kürze“ der Zeit schon so viel anwenden und umsetzen konnte. Ein „kleines Korn“ wurde gesät und ich möchte, dass es gut gedeiht und wächst. Ich habe viel gelernt, was mir im Alltag sehr weiterhilft. Dazu zählt die „Stop-Karte“ und der achtsame Fokus auf die vielen kleinen Momente im Alltag.

Die Kursunterlagen wurden mit viel Liebe vorbereitet. Ich stöbere gern in den bunten und liebevoll gestalteten Unterlagen. Ich fand es gut toll, dass zu jeder Zeit die Möglichkeit bestand, Kontakt zu Dagmar aufzunehmen und auch natürlich nach dem Kurs.“

— Nicole, Dezember 23

„Es war ein wohlwollendes und aufmerksames Miteinander.

Dankeschön!“— Inge, Dezember 23

„Ich fand den Kurs sehr hilfreich und ich habe viel gelernt über Achtsamkeit und über mich selbst.

Wir hatten eine sehr harmonische Gruppe und besonders gut fand ist, dass wir uns offen über unsere Gedanken und Gefühle austauschen konnten. Dagmar, als Kursleiterin, ist auch sehr individuell auf die Beiträge jedes einzelnen eingegangen.

Besonders geholfen hat mir der Kurs, um mir selbst klar zu werden, wie viel ich mit meinem eigenen Gedanken beschäftigt war und im Alltag gar nicht das hier und jetzt mitbekommen habe. Ich war zu sehr durch den Autopilotmodus gesteuert und in meinen Alltagstätigkeiten mit anderen Gedanken beschäftigt.

Der Kurs hat mir geholfen Wege zu zeigen, um den Alltag bewusster und achtsamer zu erleben und mich in die Meditationspraxis eingeführt. Ich kann den Kurs sehr weiterempfehlen und auch Dagmar als Kursleiterin, die diesen Kurs sehr liebevoll und mit vielen schönen Details zu einem besonders eindrucksvollen MBSR-Kurs gestaltet hat.“

— Silke, März 23

„Dagmars ruhige und offene Art sowie die schöne Atmosphäre während des Kurses haben mich angesprochen. Dagmar hat die Meditationen sehr gut angeleitet, sodass ich mich dabei gut fallen lassen konnte Ich habe eine achtsame Haltung in meinem Alltag integrieren können, zumindest stückweise J. Achtsame Momente begegnen mir immer wieder. Ich habe beobachtet, dass ich offener geworden bin und versuche Dinge, von anderen Blickwinkeln zu betrachten.“

– Gwendolyn, März 23

„Dagmar ist zu jedem Zeitpunkt wertschätzend und rücksichtsvoll mit uns umgegangen. Ich habe mich bei jedem Treffen sehr wohl und getragen gefühlt. Meine persönlichen Erkenntnisse nach dem wunderbaren Kurs: Es hat bei mir ein Umdenken stattgefunden. Anscheinend gibt mir mein Atem viel mehr Ruhe und Zufriedenheit als ich je gedacht hätte. Der Atem ist zu meiner inneren Ordnung geworden. Zuvor dachte ich immer, nur eine äußere Ordnung und Struktur geben mir Halt und Zufriedenheit. Nach diesem Kurs habe ich darauf einen neuen Blick erhalten. Vielen Dank dafür!“

— Claudia, März 23

„Was mich besonders angesprochen hat, war die einfühlsame Art der Kursleitung und zu wissen, dass es anderen Menschen ähnlich geht wie mir. Die Gruppe war sehr angenehm und harmonisch.“

– Kim, März 23

„Liebe Dagmar, herzlichen Dank für diesen Kurs und deine kompetente und freundliche Begleitung auf dem Weg zu mehr Achtsamkeit. Ich habe mich im Kursraum sehr wohlgefühlt. Es war schön, immer Blumen in der Mitte zu haben. Der Tag der Achtsamkeit war für mich ein besonderes Highlight.

Zu Beginn fand ich es etwas störend, dass man den Straßenlärm so deutlich hört. Im Laufe der Zeit wurden aber durch das Nichtbewerten die Geräusche einfach Teil des Kurses.

Mir gefällt im Kurs die Mischung aus Ernsthaftigkeit, Alltagstauglichkeit und Humor. Jeder in der Gruppe wurde gesehen und war gleichwertig. Ich bin sehr zufrieden mit der fachlichen Kompetenz von Dagmar. Man merkt deutlich, dass sie aus ihrer Erfahrung heraus unterrichtet und die Inhalte mit Theorie untermauert sind. Das Workbook hat mir ebenfalls gut geholfen.“

— Susanne, März 23

„Der Kurs hat mir sehr gut geholfen und ich bin sehr zufrieden. Dagmar hat den Kurs sehr abwechslungsreich gestaltet. Die Anleitungen und der Austausch mit den anderen Teilnehmern hat mich berührt und mich angesprochen. Der Tag der Achtsamkeit war besonders schön und angenehm. Die Grupp war sehr nett, alles in allem eine tolle Bereicherung.“

– Claudia, März 23

„Danke für die Aufnahme und dein Verständnis, deine liebevolle Leitung, deine Anleitungen. Sie haben mich auf meinem Weg vorangebracht. Das Arbeiten auf allen Ebenen, das Konzept der Achtsamkeit überzeugt mich. Das Thema „Achtsamkeit“ durch das MBSR-Programm kennenzulernen, ist für mich eine große Bereicherung. Ich konnte in meiner Situation viel für mich mitnehmen. Der Kurs passte genau in meine Lebenssituation. Ich bin rundum zufrieden und wach für meine Selbstfürsorge. Herzlichen Dank! Die Gruppe hat mich getragen. Sie ist wohlwollend und herzlich gewesen. Ich habe mich auf jedes Treffen gefreut und viel gelacht.“

– Steffi, März 23

„Ich habe mich von Anfang an sehr gut aufgehoben und wertgeschätzt gefühlt. Der Zusammenhalt bzw. das schnelle Zusammenwachsen der Gruppe war bemerkenswert. Ein sehr schönes, wohliges Gruppengefühl. Ich habe mich auf jeden Donnerstag gefreut und war von dem Tag der Achtsamkeit begeistert.“

— Sylke, März 23

„Ich bin einfach nur rundum begeistert und wünsche, jeder würde an deinem Kurs teilnehmen, Dagmar!

Ich finde, du hast den Kurs großartig geleitet; strukturiert, liebevoll, didaktisch perfekt, kurzweilig, spannend, sachlich – ich bin voll des Lobes!

Ich fand es toll, wie du jedem Teilnehmer Raum gegeben hast und jeden auf seine /ihre Art annehmen konntest. Du warst absolut präsent, offen für jeden, geduldig und stelltest Fragen an den richtigen Stellen.

Die Audiodateien sind sehr hilfreich und sehr angenehm zu hören.

In Summe eine total lehrreiche und bereichernde Zeit. Schade, dass die 8 Wochen schon um sind.“

– Maike, März 23

„Der Kurs und die Erfahrungen im MBSR-Kurs bei Dagmar waren auf jeden Fall bereichernd für mich. Dagmar ist eine empathische Kursleiterin, die uns gut zusammengehalten und geführt hat.

Gut getan hat mir, die Stressauslöser zu erforschen und die Checkliste (Woche 4).

Das System des Raumes zwischen Reiz und Reaktion ist sehr einleuchtend, aber die Umsetzung ist für mich das Schwierigste überhaupt.

Die Materialien im Workbook finde ich gut und sorgfältig aufbereitet und „wertig“. Sie regen an, nochmal zu blättern, nachzuschlagen und repetieren.“

— Werner, März 23

„Theoretische bekannte Fakten wurden zu Wissen, das mein Verhalten beeinflusst und positiv verändert hat. Die empathische Kursleitung und der Austausch in der Gruppe war sehr positiv und hat mich sehr stark zum Nachdenken gebracht und Einsichten verändert.

Der besondere Gewinn ist die Integration von Veränderungen im Alltag. Ich denke, wer sich auf den Achtsamkeitsweg begeben hat, kann nicht mehr „nicht achtsam“ sein. Das „achtsame Innehalten“ passiert inzwischen ganz von selbst bei mir, mal sehen, was es in Zukunft „mit mir macht“! Danke!“

– Helga, März 23

„Es waren ein paar herausfordernde, aber auch interessante Kurswochen. Dagmar hat den Kurs und die Zeit zwischen den Kursen mit viel Liebe zum Detail gestaltet und hat eine sehr sympathische, wertschätzende und warme Art, den Kurs zu leiten. Die Meditationen waren abwechslungsreich und auch die Kursunterlagen sehr ansprechend gestaltet. Vielen Dank, Dagmar!”

— Nathalie, Aachen, Online-Kurs, Februar 22

„Mir hat der ganze Kurs gefallen. Ich fand die Kursgröße genau passend, um eine vertraute Atmosphäre zu schaffen. Der Raum war immer schön hergerichtet, eine absolute Wohlfühlatmosphäre. Dass der Kurs abends stattgefunden hat, trug zu einer besonderen Atmosphäre bei.
Ich finde es sinnvoll, den Tag der Achtsamkeit zum Ende hin zu machen, da man zu diesem Zeitpunkt mit den verschiedenen Meditationstechniken vertraut ist.
Was mein absolutes Highlight war, ist der Ordner! Ich finde es super, dass ich am Ende etwas in der Hand habe, was ich mir immer wieder angucken und durchlesen kann!”

— Kim, Aachen, Oktober 21

„Liebe Dagmar,
Ich danke dir von Herzen für die wundervollen Erfahrungen, die ich während des achtwöchigen MBSR-Kurses machen durfte.
Durch deine freundliche und einfühlsame Art und der schönen gemütlichen Umgebung fühlte ich mich von Anfang an gut aufgehoben und angenommen in dem Kurs.
Ich lernte, mehr Achtsamkeit und regelmäßige Meditationen in meinen Alltag zu integrieren und wie gut das mir tat.
Auch einige Wochen nach dem Kurs profitiere ich täglich von den Inhalten des Kurses.”

— Anna, Aachen, Oktober 21

„Liebe Dagmar,
vielen Dank für den interessanten Kurs. Da ich mich mit dem Thema vorher noch nicht auseinandergesetzt hatte, war es für mich spannend, welche Wirkung die Achtsamkeit und Meditation auf mich hatte und hat.
Ich habe die sehr angenehme Atmosphäre der Kursabende sehr genossen.
Schön fand ich, dass ich allen Aspekten (wenn manchmal auch nach zwei-, dreimal Nachdenken) folgen konnte und es überhaupt nicht esoterisch war.“

— Ulf, Aachen, September 21

„Dagmar Heinrich führt in einer sehr achtsamen Weise durch den Kurs und begleitet die Teilnehmenden als Gruppe und steht für individuelle Bedürfnisse zur Seite.
Der Kurs ist so angelegt, dass alle mitgenommen werden und dadurch eine gute Gruppenharmonie entsteht.
Eine Alltagsoase , die sehr gute Impulse für Veränderungsmöglichkeiten gibt.
Insbesondere der Achtsamkeitstag wirkt nachhaltig.
Danke!!!”

— Astrid, Aachen, September 21

„Liebe Dagmar,

DANKE für die spannende Reise in deinem Kurs und die wertvollen Erfahrungen, die ich dadurch gemacht habe.

DANKE für deine ruhige, einfühlsame, liebenswerte, herzliche Art und deine Begeisterung für das Thema Achtsamkeit!

Du hast eine wundervolle Art, den Kurs zu leiten.”

— Lucia, Aachen, Februar 21

„Ich schaue zurück auf einen wunderbaren MBSR-Kurs, auf intensive 8 Wochen, auf intensive neue Erfahrungen. Ich habe gedacht, ich mache diesen Kurs, um ruhig zu werden, leichter ins Meditieren zu kommen. Aber tief in mir habe ich ihn auch gemacht – und das merke ich mehr und mehr – um zu mir zu kommen, auf mich zu achten, Dinge loszulassen, die mir nicht guttun.

Sehr hilfreich fand ich dabei die Woche „Selbstfürsorge“ und auch die „Metta-Meditation“ (Selbstmitgefühlsmeditation). Ich habe viele Impulse bekommen, etwas Altes zu hinterlassen und mich auf einen Weg zu machen, der mir guttut, bei dem ich achtsamer bin.

Ich habe mich von Anfang an sehr wohl in Dagmars Kurs gefühlt. Dagmar hat mir direkt ein Wohlgefühl, ein vertrautes Gefühl gegeben. Ich fühlte mich gut versorgt – mit Impulsen, Anleitungen und wunderbarer Post zwischendurch. Meine Erwartungen wurden übertroffen.“

— Monika, Aachen, Online-Kurs, Februar 21

Interessiert?

Wenn du mehr erfahren oder an einem MBSR-Kurs teilnehmen möchtest, schreib mir eine Nachricht an dagmar@peacemymind.de oder nutze das Kontaktformular am Ende der Seite.

Ich freue mich auf deine Nachricht!